Abteilung Acker- und Pflanzenbau

Forschung


 

Forschungsansätze:

Übergeordnetes Ziel der Forschungsaktivitäten der Arbeitsgruppe Acker- und Pflanzenbau an der CAU Kiel ist die Entwicklung und Optimierung von integrierten Anbausystemen des Ackerbaus. Eine zentrale Rolle spielt hierbei die Verbesserung von Ressourcennutzungseffizienzen (Nährstoffe, Energie). Hierdurch soll ein Beitrag zur Entwicklung von ökonomisch leistungsfähigen, nachhaltig umweltfreundlichen Produktionsverfahren geleistet werden.

Einzelprojekte sind auf unterschiedlichen Systemebenen angesiedelt, mit dem Fokus auf dem Pflanzenbestand und seinen Interaktionen mit Boden- und Klima. Der methodische Ansatz ist vorzugsweise systemorientiert und stützt sich wesentlich auf die mathematische Modellierung. Die Datengrundlage hierzu wird meist in Feldversuchen (Versuchsgut Hohenschulen) gewonnen, zu Detailfragen werden Versuche unter geschützten Bedingungen durchgeführt.

Versuchsgut Hohenschulen:

"Die Landwirtschaftlichen Versuchsbetriebe der CAU (2016)"


 

Forschungsgebiete:

        Bioenergie

        Ertragsbildungssysteme

        Precision Farming

        Produktionssysteme

        Stickstoffmanagement

        Wurzelökologie

Grafik
Stickstoffaufnahme im Boden